Abgeltungsteuer

Rückerstattung:

Rückerstattung gezahlter Umsatzsteuer im Ausland

Unternehmer, die der deutschen Umsatzsteuerpflicht unterliegen und vorsteuerabzugsberechtigt sind, können ihre im EU-Ausland und auch bestimmten Drittstaaten gezahlte Umsatzsteuern zurückholen. (27.06.2017)

Rückerstattung ohne Gutschrift

Wird ein Rechnungsbetrag ganz oder teilweise rückerstattet, erteilt der Unternehmer im Regelfall eine „Gutschrift“. (11.10.2013)

Rückerstattung ausländischer Quellensteuern

Anleger erhalten Quellensteuern anteilig zurück. (29.04.2013)

Funktionen

zum Seitenanfang

Weitere Steuernachrichten

Handwerkerleistungen Gewinnaufteilung Mindestlohngesetz Arbeitnehmer-Pauschbetrag Kapitalgesellschaft Aufmerksamkeit Depotübertragung Privatanleger abzugsfähig Unterhaltshöchstbetrag Inventur Rentenversicherung Rechnungsberichtigung Ansässigkeitsstaat Registrierkasse Existenzminimum Steuerfestsetzung Betriebsausgabe Lieferung Investition Rückvergütung Deckungsbeitrag Nachtarbeitszuschlag Verlustbehandlung Arbeitnehmer