Abgeltungsteuer

Verlustvortrag:

Verluste: Verrechnung, Vor- und Rücktrag

Verluste waren bis einschließlich 1998 unbegrenzt verrechenbar. (23.02.2016)

Verlustvorträge trotz Festsetzungsverjährung

Grundsätzlich sind Steuerfestsetzungen, Aufhebungen oder Änderungen nicht mehr zulässig, wenn die Festsetzungsfrist abgelaufen ist. (28.09.2015)

Funktionen

zum Seitenanfang

Weitere Steuernachrichten

EU-Kommission Nachlasszeugnis Dividendenabschlag Überstunden BMF Zusammenveranlagung Rückstellung Negativzinsen Arbeitseinkommen Absetzbarkeit Koalitionsvertrag gemischte Nutzung Abgeltungsteuer Freistellungsaufträge Bundesanzeiger Verjährungsfrist Steuerprogramme Dauerfristverlängerung Entfernungspauschale Steuer Bundesverfassungsgericht Falschauskunft Streubesitz Pflegefreibetrag Schenkungssteuer